2 Comments

Heute stelle ich euch eine Hand-Creme von 

Rugard Cosmetics vor.

Die Handcreme enthält 50 ml und ist nur in der Apotheke erhältlich. 
Speziell für strapazierte Hände geeignet.
Riechen tut sie sehr mild, aber auch sehr angenehm. Zudem lässt sie sich sehr gut verteilen und zieht sehr schnell ein. Somit schon mal nur Pluspunkte.
Hergestellt wird sie ohne Parabene und in Deutschland.
Gerade zur kälteren Jahreszeit brauchen die Hände etwas mehr Unterstützung. So macht sich eine gute Handcreme sehr bemerkbar. Zudem ist sie auch für raue und gereizte Haut sehr geeignet.

Bereits eine kleine Menge genügt, um seine Hände vollständig eincremen zu können. Zudem spricht der Duft eindeutig für diese Creme, da er wirklich sehr angenehm ist. Nach dem Eincremen fühlen sich die Hände sehr gut an. Diese Wirkung hält auch eine Zeit lang an, sodass die Creme sehr ergiebig und langanhaltend ist. Außerdem ist die Tube sehr klein, sodass sie auch gerne mit in die Handtasche wandern kann.

Mit Vitamin E und Bisabolol vollendet sie ihre Pflege. Hauptbestandteil hier ist aber auch wieder Wasser. Auch Alkohol (Cetearyl Alcohol) ist enthalten. Dennoch lässt dadurch die Wirkung nicht nach und ist somit vertretbar.
Die Preise variieren je nach Apotheke (online) zwischen knapp über 5 € bis hin zu über 7 €. 
Also preislich ist die Handcreme Mittelmaß, jedoch sehr zu empfehlen.
Ich benutze eher seltener Handcremes und kann somit auch nicht wirklich einen Vergleich zu billigeren oder teureren Varianten ziehen, dennoch bin ich mit dieser Handcreme sehr zufrieden. Man merkt bereits bei der ersten Anwendung eine Wirkung und die Hände erscheinen bedeutend geschmeidiger.
Was habt ihr für Erfahrungen mit Handcremes?
Reicht da auch eine 1-2 € Variante oder sollte man dafür schon etwas mehr bezahlen?



Zudem erhielt ich noch 5 Hyaluron – Gesichtspflege – Proben a 2 ml. Diese eignet sich für reife und trockene Haut. Ganz so reif ist meine Haut noch nicht, daher kann ich diesbezüglich natürlich keine Auskunft geben. Auch denke ich, dass es generell schwer ist nach 4 – 5 Anwendungen.

Aber auch die Gesichtspflege lässt sich sehr gut verteilen. Zudem reicht ein Tütchen für das gesamte Gesicht und den Hals.
Aufgetragen werden soll sie morgens und abends auf die gereinigte Haut und somit Mimik- und Trockenheitsfältchen bekämpfen und von innen auspolstern.

Auch hier gehen die Preise sehr auseinander. So kann man schon unter 10 € einen 50 ml Tiegel bekommen, aber auch über 15 € bezahlen. Hier lohnt sich also der Preisvergleich sehr.

Ich finde sie sehr angenehm auf der Haut. Mehr kann ich dazu aber leider nicht sagen. Es ist eben noch nicht meine Kategorie, Produkte und dessen Wirkung in Sachen Faltenbekämpfung und Falenminderung zu testen.

Ab wann sollte man mit der Faltenbekämpfung anfangen? 
Noch bevor man welche hat oder mit den ersten Fältchen?
Wie handhabt ihr das?

Sponsored

This Post Has Been Viewed 36 Times

2 thoughts on “Rugard Cosmetics – Hand-Creme und Gesichtspflege”

  1. Wieder mal ein toller Bericht (: Ich habe von der Handcreme noch nichts gehört, aber dennoch klingt sie gut, da ich es wichtig finde, dass sie schnell einzieht und hinterher nicht klebt. An Faltenbeķämpfung denke ich noch nicht 😀 Vielleicht in 10 Jahren mal 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: