10 Comments

 

Pure Cofain war auf dem #meetablogger
mit NearWater 199  und 699<3

 

#MeetABlogger Cofain Nearwater 199 und Pur Cofain 699

 

-kostenlose Testprodukte,
daher Werbung-

 

Ich konnte euch ja Dank meines #hptst_t_mausiii bereits Pure Cofain vorstellen. Das Koffeingetränk mit Cola und Kaffee.

 

Wie auch da bereits erwähnt, schmeckt Pure Cofain 699 sicher nicht jedem. So auch meinem Partner nicht. Mir hingegen schmeckt es unglaublich gut. Die Mischung aus süßer Cola und den rauchrigem Aroma von Kaffee finde ich einfach unglaublich gut und empfinde es als sehr lecker. Besonders eisgekühlt eine tolle Erfrischung.

 

Pure Cofain 699

Nun war Pure Cofain 699 auch auf dem #meetablogger und hat neben vielen Dosen auch einige Flaschen bereit gestellt. Zudem aber auch das Cofain NearWater 199.

 

Da ich euch Pure Cofain 699 bereits vorgestellt habe – den Bericht findet ihr HIER – stelle ich hier nun das Water etwas ausführlicher vor.

 

Der Geschmack soll hier Lemon sein. Angereichert mit Koffein und Magnesium. Auf 100 ml sind 28,2 mg Magnesium und ganze 19,9 mg Koffein.

 

Zusätzlich spricht für das NearWater 199 auch die wenigen Kalorien, die mit 19 kcal wirklich sehr gering sind für solche Getränke. Auch der Zuckergehalt ist mit 4,5 g sehr gering.0,5 ml Flasche Pure Cofain 699

 

Das schmeckt man auch. NearWater 199 ist auf jeden Fall sehr erfrischend und schmeckt auch recht gut und nicht zu süß. Für meinen Geschmack fehlt noch etwas mehr Kohlensäure. Die ist hier wirklich sehr gering. Das allerdings ist natürlich auch wieder Geschmackssache.

 

Auch NearWater 199 wird in Österreich hergestellt. Dennoch sind die Versandkosten, wenn man bei Pure Cofain bestellt, mit 4,90 € sehr gering gehalten. Man bekommt aber „nur die deutsche Version“. In Österreich sind die Getränke noch bedeutend koffeinhaltiger.

 

Bestellen kann man also bequem direkt über Cofain im Onlineshop. Eine Flasche NearWater kostet so 1,79 € in Österreich. Versendet wird nach Deutschland aber nur im 12er Pack Cofain NearWater 199für 24,48 € inkl. Pfand. Man findet ihn aber auch bereits vereinzelt in Deutschland in Läden.

 

Wenn ich wählen müsste, würde ich mich immer wieder für Pure Cofain 699 entscheiden. Jedoch bin ich mir sicher, dass das NearWater besonders beim Sport bedeutend erfrischender ist und auch wenn man Diät hält/abnehmen möchte wäre das NearWater bedeutend ratsamer. Auch wenn die Kalorien beim Pure Cofain 699 mit 57 kcal / 100 ml ebenfalls recht gering sind, sind dennoch 12 g Zucker enthalten.

 

Ich bin auch noch immer der Meinung, dass man es auf jeden Fall probieren sollte. Die einen werden es lieben, die anderen werden damit absolut nichts anfangen können.

 

Auf jeden Fall habe ich mich riesig gefreut, dass ich zum einen das NearWater auch einmal testen durfte, zum anderen darüber, dass ich nun wieder einen tollen Vorrat an Pure Cofain 699 habe, den mir hier jedenfalls niemand wegtrinken wird. Hier geht’s zu Cofain.

 

Wie klingt für euch das NearWater 199?
Und wie klingt für euch das Pure Cofain 699?
Würdet ihr gerne mal kosten?
Ich freue mich sehr auf eure Kommentare <3

 

Kostenlose Testprodukte,
daher Werbung <3

 

This Post Has Been Viewed 65 Times

10 thoughts on “Pure Cofain und Cofain NearWater”

  1. Habe ich ehrlich gesagt noch nie gehört oder gesehen.
    Das NearWater 199 hört sich für mich interessanter an, als das Pure Cofain.
    Alles was mit kaltem Kaffee zu tun hat, da stehen meine Nackenhaare schon gewaltig😂
    Ja, würde das Wasser gerne mal probieren!
    Falls ich es mal sehen sollte, würde ich es mir glatt mal kaufen

  2. Danke für den ausführlichen Bericht. Ich kann mir den Geschmack irgendwie so garnicht vorstellen. Meinen Koffeinflash hole ich mir bisher nur durch Kaffee 😉 Aber da auch ich Neuem gegenüber immer aufgeschlossen bin, teste ich das Ganze bestimmt in absehbarer Zeit, sobald sich mir Gelegenheit dazu bietet.

  3. Hallo danke für den interessanten Bericht, klingt spannend. Extra bestellen würde ich mir das nicht, aber wenn es das hier gäbe würde ich beides mal testen. Vor allem, dass nicht viel Zucker drin ist, spricht mich an. Auf Kaffee stehe ich sowieso. lg

  4. Tolles Bericht hört sich sehr spannend an . Wenn ich es im Laden finde werde ich es mir kaufen zum probieren aber extra bestellen nicht am Ende schmeckt es mir nicht 🙈😊👍.

    1. Ja, das ist echt schade, gerade da es etwas ist, was man unbedingt probieren muss, ehe man einen Tray bestellt. Wie gesagt, ist das echt nicht jedermanns Sache 😂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: