9 Comments

Wir hatten Glück und wurden von Philips

für diesen Rasierer ausgewählt.

 

Rasierer und Verpackung

 

Mein Partner war begeistert,


als ich ihm diese Neuigkeit erzählt habe. Schlecht, dass dieser erst gestern ankam durch den Streik.

 

Wir hätten alle Zeit der Welt gehabt um diesen Rasierer zu testen, nun mussten wir natürlich etwas angespannter an die Sache rangehen.

 

Glück im Unglück ist aber, dass er sich für die Arbeit täglich rasieren muss, von daher konnte er ihn auch gleich testen und mir seinen Eindruck schildern.

 

Rasierer Klingen

Rein optisch macht der Rasierer schon etwas her. Er ist sehr gut verarbeitet und sieht sehr edel aus.

 

Als das Paket ankam haben wir uns schon gewundert. Das Päckchen war so leicht, dass es den Eindruck machte, es sei gar nichts drin. Das bedeutet aber auch, dass der Rasierer wirklich sehr leicht ist.

 

LadeanschlussDie Form liegt sehr gut in der Hand und durch das Gewicht macht er das Rasieren wirklich in dieser Hinsicht sehr einfach.

 

Geliefert wird der S5320/06 mit einem Ladekabel, einem Trimmeraufsatz und einem Klingenschutz zum aufstecken.

 

Leider kein Etui, auch ein Ständer ist nicht dabei, sodass der Rasierer immer irgendwo rumliegen muss. Gerade beim Laden wäre zum Beispiel eine Ladestation einfach toll.

 

TrimmeraufsatzDa wir aber viele Elektrogeräte im Bad haben, haben wir auch dafür noch einen sicheren Platz gefunden.

 

Das Laden geht wirklich schnell, sodass der Akku im Gerät in ca. 1 Stunde voll aufgeladen ist. Halten tut er dann im Normalfall um die 45 Minuten. Je nach Rasieraufwand finde ich die Leistung ganz ok.

 

Bereits nach 5 Minuten laden soll es für eine ganze Rasur reichen. Wir haben es getestet und wenn man wirklich schnell macht schafft man das damit tatsächlich.

 

Scherrkopf Außerdem kann man ihn auch benutzen, während er lädt.

 

Der Trimmer ist sehr schnell angebracht. Wir besitzen ein Modell, wo man ihn ausziehen kann. Das ist zwar auf der einen Seite praktisch, auf der anderen Seite total nervig, weil er entweder umgeklappt oder verrutscht ist.

 

RasiererDieses Aufstecken ist zwar ein Arbeitsschritt mehr, dafür ist der Trimmer fest angebracht und bleibt auch da, wo er soll. Er scheint sehr stabil zu sein und schneiden tut er wirklich gut und präzise.

 

Das Reinigen ist wirklich sehr einfach. Den Knopf vorne leicht drücken und die Klingen klappen nach hinten. Nun einfach unter laufendes Wasser halten, zuklappen und abtropfen lassen.

Nicht mit einem Tuch oder ähnlichem abtrocknen, da sonst die Klingen abstumpfen.

Rasierer

Der Rasierer ist wirklich sehr leise und dadurch sehr angenehm. Betätigt man die Turbo-Taste wird er nur minimal lauter. Also auch dafür ein klares Plus.

 

Über die Rasur an sich kann ich nur das weitergeben, was mir erzählt wird.
Er soll sehr angenehm zu führen sein und das Ergebnis ist sehr gut und schnell erreicht. Wir haben ihn aber nur für die Bartrasur benutzt.
NahaufnahmeDa passt er sich jedoch wirklich sehr gut an und erreicht alle wichtigen Stellen, sodass man wirklich nichts zu meckern hat. Die Turbo-Taste macht das Rasieren gerade am morgen vor der Arbeit schnell und einfach mit einem klasse Ergebnis.

 

Den Trimmer haben wir natürlich auch getestet und sind sehr zufrieden damit.

 

SchutzkappeAlles in Allem ist unser Urteil wirklich sehr positiv. Preis-Leistung stimmt in diesem Fall, jedoch wäre mindestens irgendeine Halterung angebracht, um ihn gerade beim Laden sicher zu verstauen. Es muss ja keine Ladestation sein, aber ein kleiner Ständer oder eine Wandhalterung wäre schon toll.
Es gibt natürlich auch Modelle mit Ladestation etc., die dann aber auch teurer im Preis sind.

 

Besonder hervor sticht er wegen dem schnellen Laden, die einfache Reinigung, einfache Bedienung und der Turbo-Taste, die wirklich auf Turbo stellt.
Zu guter Letzt aber natürlich auch wegen der sehr guten Rasur.
Für unsere Zwecke ist der Rasierer vollkommen ausreichend.
Im Moment kostet er bei Philips 119,99€.

 

Vielen lieben Dank an Philips für die kostenfreie

Zusendung des Rasierers.

Wir sind zufrieden damit.

 

This Post Has Been Viewed 70 Times

9 thoughts on “Philips Rasierer S5320/06 Turbo”

  1. Die Funktionen des Rasierers finde ich klasse, so hat man mehrere Funktionen in nur einem Rasierer und spart zusätzliche Kosten. Den Preis finde ich angemessen für die Leistung die der Rasierer voll bringt.

  2. Für den Preis erwarte ich aber auch so ein tolles Ergebnis und eine angenehme Rasur. Günstig ist der ja nicht gerade. Aber bei der Leistung lohnt es sich, auch mal mehr auszugeben. Mein Mann ist eher der Freund von den ganz einfachen batteriebetriebenen Rasierern von Gilxxxx 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: