5 Comments

Unser Kinder-paradies wächst und wächst.

Welches Kind liebt denn keine Pferde? Also unsere sind sehr begeistert und so habe ich natürlich liebend gerne das Angebot angenommen, ein süßes Standpferdchen mit meinen Mäusen zu testen.
Vorab habe ich nur ein Bild gesehen und fand es schon sehr süß. Nähere Infos zu dem Pferdchen wollte ich mir noch nicht holen, da ich mich ja liebend gerne überraschen lasse. 

Kurze Zeit später stand das Pferdchen auch schon vor mir in einem riesen Paket.
Vollkommen fertig zusammengebaut und einfach zuckersüß. Nun musste meine Kleine nur noch alleine raufkommen und es wäre perfekt.

Nach einigen Fehlversuchen hat sie auch das geschafft und nun ist das Pferdchen nicht mehr wegzudenken.

Bei diesem Test konnten wir allerdings auch die Retourenabteilung / Abwicklung kennenlernen, denn leider war das Pferdchen auch defekt. Die Batterien sind ausgelaufen und eine Feder war bereits durchgerostet, sodass man leider nicht mal mehr versuchen konnte, es zu reparieren.
Somit ist es ein Standpferd ohne Geräusche. Eigentlich auch ganz schön so ganz ohne Geräusche 🙂

Nun habe ich eine Mail hingeschickt inkl. Foto vom Batteriefach und bekam am nächsten Tag eine Antwort, dass ein neues Pferd geliefert wird.

Genau sicher, was mit dem Alten passieren sollte war ich mir jetzt nicht und habe einfach abgewartet, bis das neue und hoffentlich funktionierende Pferd kommt.

Der Postbote klingelt, übergibt uns wieder ein riesen Paket und geht. Somit haben wir nun 2 süße große Pferdchen bei uns rumstehen. Eines mit Galoppier- und Wiehergeräuschen und ein ganz stilles, was aber auch mal sehr schön ist.

Die Pferdchen sind bis 100 Kilo belastbar, was natürlich echt eine Leistung ist. So können wir zu Zweit darauf Platz nehmen, die Große kann nun (natürlich aber mit dem Stummen) ebenfalls mitspielen und auch wenn mal etwas doller galoppiert wird, braucht man keine Angst zu haben, dass das Pferdchen durchbricht oder ein Beinchen abknickt.

Das Fell ist schön weich, die weißen Beinchen stechen schön hervor, die Geräusche sind etwas nervig, aber die kleinen lieben sie einfach. So ist es ja meistens bei Kinderspielzeug. 🙂
Zudem ist es wirklich sehr stabil, was ich ja erst bezweifelt habe, dafür aber auch sehr leicht.

Alles in allem ein riesen Spaß für die Kinder. Kaum zu glauben, dass sie mit solch einem Standpferd so einen Spaß haben. Dazu die lustigen Geräusche, perfekt.

Was kostet aber nun solch großes Pferdchen fürs Zimmer?

Nicht einmal 25 € muss man dafür bezahlen, was ich sehr angemessen finde. Noch dazu ist der Service sehr gut, sodass ich wirklich rundum zufrieden bin mit diesem Testprodukt.

Achtung: Momentan sind die Pferdchen leider ausverkauft, was ich bei diesem Preis sehr gut verstehen kann.
Eine neue Lieferung ist für Herbst vorgesehen. 🙂 Also merkt euch das schon mal vor!

PS: Auch der Karton, in dem das Pferd geliefert wird, bringt eine Menge Freude.

Vielen lieben Dank an
Izzy-Sport für diesen süßen kostenfreien
Test. Die Kleinen sind begeistert.

This Post Has Been Viewed 89 Times

5 thoughts on “Pfedespaß mit rcee”

  1. Ai wie toll is das den? Wir haben eine Schaukel Giraffe unserer Maus da war sie glaube nicht mal ein Jahr gekauft. Mittlerweile wirrt die immer wie ein Pferd und fährt voll drauf ab..also vielleicht sollte ich dieses pferd zu weihnachten kaufen ich überlege noch hihi danke für den bericht

  2. So ein tolles Pferdchen hätte ich auch gerne wenn ich noch klein wäre 😉 Man sieht schon die Freude der Kids, die haben bestimmt sehr viel Spaß daran. Das Pferd sieht auch sehr süß aus und sogar mit Sattel!

  3. Meine Tochter liebt Pferde 😀 Das ganze Zimmer hängt voller Pferdeposter und ihre Schränke sind auch voll mit Pferden 😀 im Bettchen kuscheln Nachts auch 2 kuschelige Pferde 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: