2 Comments

 

Langweilige Schuhe? Mit den Schuhclips
von La Loria nicht mehr <3

 

Schuhclips von La Loria

 

-kostenlose Testprodukte,
daher Werbung-

 

Vor einiger Zeit habe ich euch die tolle Tasche Little Weave von La Loria vorgestellt. Da hattet ihr einen kleinen Einblick von den Schuhclips, welche heute ihren Auftritt haben. Auch der Delfin Malia, den ich Dank Easy vorstellen konnte, kommt aus dem Hause La Loria.

 

Heute stelle ich euch einige dieser Schuhclips vor. Am besten sprechen da wohl Bilder. Da meine Schuhe an sich nicht langweilig sind, habe ich sie etwas zweckentfremdet. An Flip Flops könnte ich sie mir eigentlich recht gut vorstellen, allerdings besitze ich gar keine. Daher konnte ich davon kein Foto machen. Meine anderen Schuhe/Stiefel haben nicht den Eindruck gemacht, dass sie Blümchen brauchen.

 

Schuhclips - der Clip

 

Dennoch habe ich sehr gerne zugesagt, denn natürlich ist es zum einen Geschmacksache und der ein oder andere findet sie einfach wundervoll an seinen Schuhen, aber zum anderen fand ich sie einfach toll. So hatte ich den Gedanken, sie als Deko für andere Gegenstände zu benutzen, denn die Schuhclips sind natürlich nicht nur für Schuhe geeignet. Beim Auspacken fiel mir zum Beispiel sofort auf, dass die tollen Muschel-Schuhclips wundervoll zur Tasche passen. Schon waren ein paar reserviert.

 

Mein Gedanke war eigentlich, unsere Gardinen zu verschönern. Bei den vielen Farben, Größen und Formen, die La Loria an Schuhclips führt, findet man ganz sicher eine für sich und seinen Verwendungszweck. Da ich aber meine Pakete sehr selten alleine auspacken kann und meine Kinder Blumen lieben, konnte ich gar nicht so schnell gucken, wie sie sich die Schuhclips untereinander aufgeteilt haben. Mit etwas Glück, und weil sie schwarz und grau nicht so mögen, habe ich diese noch abbekommen und sie kommen nach und nach an meine Taschen. An die Gardinen passen diese von den Farben her nicht.

 

Schuhclips an Haarreif

 

Meine Kinder hatten auch schon ganz genau eine Idee, wofür sie diese brauchen. Zum einen leider zum Spielen, zum anderen aber auch für ihre Haare. Diese Idee ist wundervoll und die kleinen Mäuse sind so unglaublich stolz auf ihre Blumen, dass es sich auf jeden Fall gelohnt hat und ich persönlich finde es einfach wunderschön.

 

Insgesamt muss man sagen, dass man sich gar keine Schuhclips holt, sondern unglaublich vielseitige Blumenclips, die man eigentlich überall befestigen kann. Persönlich würde ich sie, wie oben schon gesagt, nur an Flip Flops befestigen, bei allen anderen wäre mir das „zu viel“, aber an den Taschen finde ich sie einfach traumhaft. Auch als Haardeko am Haarreif oder an den Zopf finde ich sie traumhaft.

 

Schuhclips an Zopfgummi

 

Sie sind leicht anzubringen und halten eine Menge aus. Wie gesagt, sind einige Blumen auch zum Spielen im Kinderzimmer verschwunden. Sie dienen Teilweise als Blumen für die Barbies, aber sie werden auch oft rumgetragen etc. sind aber noch immer alle komplett heile.

 

Preislich sind sie je nach Material (zum Beispiel mit Muscheln/Steinchen) und Größe natürlich unterschiedlich. Zwischen ca. 6 € bis 20 € zahlt man für ein Paar. Anschauen kann man sie sich alle bei La Loria, kaufen ganz bequem über Amazon. Für mich ein wirklich guter Preis, dafür, dass man sie einfach für fast alles nutzen kann.

 

Schuhclips an Tasche von La Loria

 

Und hier nun noch ein kleiner Vorgeschmack, was ihr im nächsten Bericht über La Loria lesen könnt. Die Tasche und der schöne Anhänger kommen darin vor.

 

Anhänger / Charm von La Loria

 

Wie findet ihr die Schuhclips?
Woran würdet ihr sie befestigen?
Welche findet ihr am schönsten?
Würdet ihr sie an die Schuhe anbringen?
Ich freue mich schon auf eure Kommentare <3

 

Kostenlose Testprodukte,
daher Werbung <3

 

This Post Has Been Viewed 31 Times

Categories: Deko, Produkttest, Textil Tags: , ,

2 thoughts on “[Werbung] Schuhclips von La Loria”

  1. Die sind schon sehr süß, aber ich bin mir nicht sicher ob ich so viel Geld für so etwas ausgeben möchte… Zumal es ja auch viele Haarspangen gibt, die man dafür zweckentfremden kann… Oder sind die wirklich so robust, dass die echt alles aushalten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: