11 Comments

Ich durfte das gefärbte Trockenshampoo von Keralock testen.

 

Trockenshampoo Night Life

 

Ich konnte euch bereits ein Trockenshampoo vorstellen. Vertragen habe ich das sehr gut, nur das Ergebnis fand ich nicht ganz so toll, da ich einfach mehr erwartet hatte. Das könnt ihr gerne Hier nachlesen.

 

An diesen Test bin ich also mit weniger Erwartungen rangegangen. Es ist und bleibt eben nur ein Trockenshampoo und ersetzt keine Haarwäsche.

 

Anwendung

Der Hauptunterschied ist zwischen den beiden, dass das von Keralock gefärbt ist. Das heißt, dass es passend zur Haarfarbe Farbpigmente beinhaltet. So wird der weiße Schimmer, den viele Trockenshampoos hinterlassen, vermieden.

 

Das klappt auch relativ gut. Direkt nach dem Aufsprühen ist das Spray zwar weiß, aber nachdem man es, wie beschrieben, mit den Fingerspitzen einmassiert hat, ist es nicht mehr so auffällig. Speziell an den Fingern sieht man auf jeden Fall, dass darin viele Farbpigmente vorhanden ist.

 

Danach, wie bei allen Trockenshampoos, ausbürsten und fertig.

 

Das Ergebnis ist okay. Die Haare sehen aufgefrischt aus und es riecht leicht nach Lack. Zudem sind die Haare auch angenehm weich und fühlen sich auch gut an.
Aber dennoch wird auch dieses Trockenshampoo nur in speziellen Notfällen benutzt und eine richtige Haarwäsche jederzeit vorgezogen.

Farbe an Hand

 

Es gibt verschiedene Farbtöne, sodass jeder für seine Haarfarbe ein passendes finden sollte. Es ist keine Haarfarbe oder Tönung, dass sollte einem klar sein, aber der weiße Film, den viele Trockenshampoos hinterlassen, kann man damit umgehen.

 

Preislich liegt das Trockenshampoo NightLife von Keralock bei 6,50 € bis 7,50 €.

 

Wir konnten uns vorab für das Bloggertreffen Treffen im Paradies einen Farbton aussuchen und ich bin mit meiner Wahl zufrieden. Gerne hätte ich aber mal schwarz probiert, um zu schauen, ob es einen großen Unterschied macht.

 

Da ich so aber sehr zufrieden bin und mich auch langsam daran gewöhnt habe, werde ich dies wirklich mal ausprobieren.

 

 

Habt ich schon ein solches Trockenshampoo verwendet?
Welches ist euer Liebling?
Zu welchen Anlässen benutzt ihr sie?
Ich freue mich sehr auf eure Kommentare <3

 

 

Kostenloses Testprodukt;
somit Werbung <3

This Post Has Been Viewed 96 Times

11 thoughts on “Trockenshampoo von Keralock”

  1. Trockenschampoo hatte ich mal im Krankheitsfall benutzen müssen.Da war es sehr gut dass es sowas gibt aber benutzen würde ich es jetzt in meinem Alltag nicht. Wie gesagt im Fall dass man sich die Haare nicht mit Wasser etc. waschen darf ok aber so ne go …….

  2. Hallo, verwende nur selten Trockenshampoo, wenns mal schnell gehen soll oder wenn ich mal wirklich zu faul bin. Kenne das von Batiste, bin soweit ganz zufrieden damit. Die Marke Keralock kenne ich nicht. Liebe Grüße

  3. Ich kenne trockenshampoo gar nicht und würde es auch nie benutzen. Der gewisse kick fehlt damit ich sagen muss ja das miss getestet werden.

  4. Ich benutze es nur, wenn ich spontan im Regenschauer kam und die Haare nicht mehr so frusch aussehen oder wenn morgens einfach die Zeit nicht reicht. Aber sehr selten. Mich stört auch immer dieser weiße Film. Einziger Vorteil bei mir ist das Volumen, welches ich dann habe. Nutze Aussie, geht….

  5. Ich benutze nur äußerst selten Trockenshampoo,aber dann kann es wirklich mal ganz praktisch sein.
    Bisher habe ich immer batiste benutz und bin auch zufrieden damit.

    Danke für deinen Bericht 🙂

    LG Susanne

  6. Von Trockenschampoos halte ich nix !ohne Wasser fühle ich mich nicht frisch gewaschen am Kopf…aber trotz allem ein guter Bericht

  7. Danke für deinen Bericht, habe zwar schon ein paar Mal überlegt mir welches zu kaufen, aber nach deinem Bericht bleibe ich doch lieber bei der üblichen Haarwäsche 🙂

  8. Ich habe Trockenshampoo noch nie benutzt und dank deinem Bericht werde ich es wohl auch nicht weiter benutzen. Da bleib ich dann lieber bei den Standart Shampoos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: