Previous Frame Next Frame
  • About Mausiii

    Da ich mich sehr für neue und mir unbekannte Produkte und Marken interessiere und schon immer gerne geschrieben habe, führe ich mit Begeisterung diesen Blog. Wollt ihr mehr wissen, einfach auf -Lese mehr- klicken. Ich wünsche euch viel Spaß mit meinen Berichten.

    Lese mehr
    1
  • Produkttests

    Ihr wollt sehen, was wir schon alles getestet haben? Drückt Lese mehr und ihr findet alle Produkttests, die wir je durchgeführt haben. Viel Spaß beim Lesen.

    Lese mehr
    2
  • Kooperation

    Sie möchten mehr über mich erfahren? Darf ich Ihre Produkte / Ihren Onlineshop vorstellen? Sie möchten mit mir in Kontakt treten? Drücken Sie -HIER-.

    HIER
    3
  • Model 1
  • Model 1
  • Model 1

MakeUp Factory Adventskalender Gewinnspiel

2 Comments

Juchuuu gleich am ersten Tag habe ich etwas gewonnen.

                                                            Make up Factory Facebook

Leider kann man sich aber nicht aussuchen, was man gewinnt.

Ist nicht ganz mein Farbton, ABER meine Mutter wird sich sicherlich darüber freuen. Also für alle, die daran zweifeln: Man kann sehr wohl etwas gewinnen. Auch wenn es mir jetzt nicht ganz zusagt. Aber wie gesagt, es ist halt ein Überraschungspaket. 

Categories: Beauty, Gewinn, Make Up, Puder

„Ich darf nicht schlafen“ Hörbuch gewonnen

4 Comments

S.J. Watson

Ich. darf. nicht. schlafen.

Gelesen von Andrea Sawatzki

Nicht vorteihaft, aber mehr kann mein Laptop nicht 🙂
Bei einem Gewinnspiel bei kulturMaterial (Facebook) habe ich dieses Hörbuch gewonnen.
Da ich auch den spannenden youtube Trailer „Ich darf nicht schlafen“ zum neuen Film gesehen habe, fand ich das Gewinnspiel einfach klasse. 

>>Es ist wie sterben, jeden Tag. Immer und immer wieder<<

Ohne Erinnerungen sind wir nichts. Stell dir vor, du verlierst sie immer wieder, sobald du einschläfst.
Dein Name, deine Identität, die Menschen, die du liebst – alles über Nacht ausradiert.
Es gibt nur eine Person, der du vertraust. Aber erzählt sie dir die Wahrheit?
ISBN 978-3-83989231-2
6 CD´s mit einer Gesamtlaufzeit von 7 Stunden und 49 Minuten
Argon Verlag GmbH
Buchvorlage bei FISCHER Scherz erschienen (S. Fischer Verlag GmbH)
Eine Kritik erhaltet ihr hier von mir nicht, denn dafür fühle ich mich nicht qualifiziert.
Geschmäcker sind verschieden und ich werde es hier weder loben noch kritisieren.

Was ich sagen kann: Mir hat es sehr gefallen und auch sehr gut vorgelesen von

Andrea Sawatzki!

Categories: Buch, Gewinn, Hörbuch

Ramazzotti Aperitivo Rosato gewonnen

4 Comments

Wir hatten das Glück, diesen neuen Ramazzotti zu gewinnen und haben ihn gestern getestet.

Schon alleine die Verpackung sah sehr schick aus. Ich war sehr überrascht, als ich die Mail bekommen habe, dass ich gewonnen hätte.
Gestern hatten wir dann endlich die Gelegenheit zu testen.

Es wurde empfohlen, Basilikumblätter beizufügen, diese hatten wir aber leider nicht und Samstag Abend bekommt man leider auch schlecht welche. Somit haben wir ihn einfach so verkostet und ob er mit jetzt wirklich anders oder besser geschmeckt hätte oder ob das rein etwas fürs Auge ist kann ich somit nicht sagen.
Was ich dazu sagen kann ist aber, dass er sehr fruchtig geschmeckt hat. Die Mischempfehlung von 5ct Ramazzotti und 10cl VALDO Prosecco war perfekt.
Ein schönes Erfrischungsgetränk, was im Sommer sehr gut ankommen wird, da es trotz der 15% vol des Ramazzotti und 11% vol vom VALDO einfach nicht so „stark“ schmeckt.
Eindeutig ist der Geschmack des Hibiskus im Vordergrund, aber die Orangenblüte ist nicht viel weniger präsent. 
Für die kalten Winterabende vielleicht nicht unbedingt das perfekte Getränk, da viele bestimmt einen schönen Glühwein oder Grog bevorzugen, aber wer auch zu dieser Jahreszeit eher Cocktails bevorzugt ist beim 
Ramazzotti Aperitivo Rosato eindeutig an der richtigen Stelle.
Und keineswegs nur ein Frauengetränk, wie sich der Test mit meinem Partner gezeigt hat. 😉

Categories: Alkohol, Genuss, Gewinn, Trinken

Melitta Mein Café Mild-Medium-Dark Roast

3 Comments

Ich gehöre zu den 1000 Gewinn-Tester


Mit großer Überraschung erhielt ich von Genuss-Experten die Mail, dass ich zwar nicht beim „richtigen“ Test mitmachen kann, aber eine von 1000 Auserwählten bin, die je eine Packung zum eigenen Test bekomme.

Ich habe mich riesig gefreut.

Mein absoluter Favorit ist der -Medium Roast-.

Nicht zu stark, nicht zu schwach.
Ich bin ein Kaffeetrinker, der gerne mit Kaffeesahne trinkt. Er schmeckt dann immer noch sehr angenehm. Beim -Mild Roast- habe ich trotz geringer Zugabe mehr Sahne als Kaffee geschmeckt und beim -Dark Roast- musste ich einfach zu viel zugeben. 
Mein Liebling -Medium Roast- gehört zukünftig auf den Einkaufszettel.

Vielen Dank für die Chance, diesen zu testen.
Es hat sehr viel Spaß gemacht und man konnte alle einmal testen um seine richtige Stärke zu finden.

Categories: Genuss, Kaffee, Produkttest

PiCK UP! Knackige Mission

4 Comments

Mission Triple Choc

So einen schokoladigen Test hatte ich noch nie.

Man konnte sich dazu auf der Facebookseite von PiCK UP! bewerben, musste sich aber für ein Team entscheiden. Ich habe eindeutig richtig entschieden!

Triple Choc : 

  • Milchschokoladentafel (32%) mit Schokoladencremefüllung (13%) im Schokogebäck-Sandwich
  • Anteil Schokolade in der Füllung: 5%

White Choc :

  • Weiße Schokoladentafel (34%) in Gebäck-Sandwich
  • Milchschokolade: 10%
Ich habe mich für Triple Choc beworben, da ich dunkle Schokolade sehr mag, je dunkler um so besser (bei 99% hört aber auch bei mir der Spaß auf) und es hat sich einfach verführerisch angehört.
Als das Paket kam musste ich sofort einen kosten.
Man sollte dann drei Aufgaben erledigen. Eine war z.B. ein Foto der Riegel im Laden schießen und hochladen. 
Geschmacklich ist der Triple Choc Riegel eindeutig mein Favorit! Meinem Partner haben die White Choc deutlich besser geschmeckt. Somit ein klares Unentschieden. 

Fazit: Ein klasse Produkt mit einem tollen Einführungsprogramm.

Eine tolle Aktion, die sich PiCK UP! hat einfallen lassen. Die Aufgaben waren leicht zu erfüllen, haben trotzdem Spaß gemacht und haben den Test dazu noch aufgefrischt. 
Man kann beide auf jeden Fall genießen, jedoch denke ich, dass jeder seinen eigenen Favoriten herausfinden muss. 
Wie hatten unseren Spaß und haben die Riegel verschlungen 🙂

Bertolli Pecorino im Test

6 Comments

Wir haben uns bei Bertolli1865 – Facebook beworben und wurden einer von 1000 Tester.

Als erstes unser Ergebnis:

Wir dachten uns, Nudeln und die Soße rauf ist zu einfach. 
Paprikaschote mit Mais-Hack-Zwiebel-Weichkäse-Bertolli Pecorino-Füllung.
Und ja, es war so lecker, wie es klingt! 🙂

Genusskombination aus Käse, Tomaten und Knoblauch

Außergewöhnlicher Geschmack, beste Zutaten 

Der cremig-würzige Genuss: sonnengereifte Tomaten, Pecorino Käse, milder Knoblauch und feinstes BERTOLLI extra vergine Olivenöl. Diese ausgewogene Kombination aus besten Zutaten mit aromatisch italienischem Pecorino Käse sorgt für Hochgenuss. Die original italienische Pasta Sauce schmeckt so köstlich wie selbst gemacht. Einfach erhitzen und über die Pasta geben. Fertig!

Es war einfach sehr lecker. Man schmeckt den Käse gut heraus und natürlich die Tomaten. Eine tolle Gelegenheit, mein Lieblingsessen etwas anders zu gestalten. 
Jedoch werden wir und noch einmal ein Glas holen und es wirklich einfach pur zu Nudeln essen. 
Für uns hat sich der Test sehr gelohnt, denn alle mochten die Soße (bei 4 Personen nicht immer der Fall).

Nun kommen noch ein paar Bilder der Vorbereitung, bis es so gut aussah.


Unser Fazit:

Geschmacklich sehr lecker und eindeutig mal etwas neues zur normalen Pastasoße. Außerdem sehr vielseitig. Kann mir die Soße auch super zu Gulasch oder ähnliches vorstellen.
Also wir sind begeistert und hatten unseren Spaß. Und wenn es den Kindern schmeckt ist eh alles gewonnen.
Vielen Dank für diese tolle Möglichkeit.

GARNIER Hautklar 3in1 getestet

7 Comments

Von GARNIER bekam ich das 

Hautklar 3in1 zum Testen.

Beworben habe ich mich dafür direkt bei Garnier.

1. Reinigung
2. Peeling
3. Maske
für fettige, zu Unreinheiten neigende Haut
EAN 3600540710413
Inhalt 150ml

Was ist das Besondere an Hautklar 3in1?

1. Reinigung: 

Talgregulierender Zink klärt die Haut tiefenwirksam und reduziert übermäßige Talgproduktion.

2. Peeling:

Bimsstein mit natürlicherr Peeling-Wirkung entfernt abgestorbene Hautschüppchen und bekämpft Mitesser.

3. Maske:

Weiße Tonerde beruhigt, reinigt und mattiert die Haut.

3-fach wirksam mit Mineralien für 3-fache Anti-Unreinheiten Wirkung und 

3 Arten der Anwendung.

Mein Fazit:

Nach längerem Testen ist auf jeden Fall eine Besserung der Haut zu erkennen. Schon nach der ersten Anwendung fühlte sich die Haut sehr weich an und gab ein gutes Gefühl. Reinigung und Peeling wird täglich empfohlen, die Maske einmal wöchentlich. Allein der Geruch „bezaubert“ mich jedes Mal aufs Neue. Großer Pluspunkt. Es ist sehr ergiebig, man braucht nur sehr wenig pro Anwendung. 
Negativ finde ich, dass trotz beworbener „Bestätigte Wirksamkeit: 7 Tage Anti-Rückfall-Wirkung“ nach bereits 3 Tagen, zumindest bei mir, schon wieder Pickel zum Vorschein kamen. 
Wenn man vorhat, das Garnier Hautklar 3in1 wirklich täglich zu benutzen ist es eine wirkliche Bereicherung. Jedoch sollte man nicht länger als 3 Tage aussetzen, denn sonst könnte es schlimmer als zuvor werden.
Und nun nicht erschrecken.
Viel Spaß beim Selber-Testen. Ich bin zufrieden mit dem Ergebnis.

 

Vileda Steam getestet 2 .0 – Der Teppichaufsatz

4 Comments

Nach ausgiebigen Testen des Steams auf unserem Laminat kommt nun der Bericht mit dem Teppichaufsatz.

Abgesehen davon, dass er prima zum Teppich im Kinderzimmer passt, macht er einen wirklich guten Eindruck auf mich!

Auch hier lässt er sich super führen. Mit dem Aufsatz für Teppichböden, den man einfach über das Tuch macht, gleitet man über den Teppich. Etwas schwierig kommt man damit unter das Bett, dafür aber in jede Ecke des Zimmers. 
Auf dem Bild sieht man auch leichten Dampf aufsteigen.
Mit den folgenden Bildern erzähle ich euch eine kleine Geschichte.
Mami sagt, ich darf noch nicht auf dem Teppich spielen, da dieser noch nicht sauber gedampft ist. Jetzt muss ich im großen Bett meiner Schwester warten, bis meine Mami fertig ist. Aber ich bin gespannt.
So fleißig erst den großen Teppich und dann den kleinen HelloKitty Teppich bedampft. Es ging so schnell. Die kleine hat während dessen nur kurz warten müssen. Vom Ergebnis bin ich begeistert. Ich kann zwar nicht kontrollieren, ob der Teppich jetzt wirklich frei von Bakterien ist, aber rein optisch sieht es einfach frischer aus und es gibt mir ein gutes Gefühl. Und das ist die Hauptsache.
Und jetzt darf die kleine Maus auch auf dem Teppich spielen. Der Test hat uns beiden sichtlich Spaß gemacht und ich bin froh, eine solche Haushaltshilfe bei mir zu haben. Ohne jegliche Chemikalien Boden und sogar Teppiche zu reinigen ist schon klasse. Es erspart auch das Wasser-in-Eimer-füllen, Bodenreiniger-Hinzufügen, ständige Lappen-Auswaschen und Dreckwasser-Austauschen.

Für mich eindeutig eine tolle Alltagshilfe, die zumindest das Wischen sehr erleichtert. 

Jetzt fehlt nur noch ein Saugroboter, der das Staubsaugen übernimmt. 🙂