6 Comments

 

Eine schöne Glasnagelfeile von Mont Bleu
gab es auf dem #meetablogger.

 

Mont Bleu Mini-Glasnagelfeile & Glasraspel

 

-kostenlose Testprodukte von Mont Bleu,
daher Werbung-

 

Auf dem Meet A Blogger Bloggertreffen in Görlitz war Mont Bleu vertreten. Sie sandten viele verschiedene Produkte, die wir aufteilen konnten.

 

Vorstellen konnte ich euch Mont Bleu aber bereits. In meinem Bericht –HIER– habe ich euch eine Glasnagelfeile mit schönen Swarovski-Elementen in blau-rosa vorgestellt. Optisch einfach sehr schön, aber ich benutze sie auch sehr gerne.

 

Mini- Glasnagelfeile von Mont Bleu

 

Beim Treffen hingegen gab es zwar auch solche Nagelfeilen, aber eben in der kleinen Variante. Auf Anhieb fand ich diese echt „süß“ und zudem praktisch für unterwegs. Auch wenn ich nicht der Mensch bin, der sich unterwegs schminkt, die Haare kämmt oder die Nägel macht, aber manchmal bricht ein Fingernagel so unmöglich ab, dass es dann die ganze Zeit nervt und man sich in solchen Momenten wirklich eine Feile wünscht.

 

Daher fand ich sie eben nicht nur „süß“, sondern gerade für die Situationen sogar sehr praktisch. Eben passend für jede Handtasche und zudem auch noch schön anzusehen. Ob ich mir eine solche kleine Nagelfeile jedoch gekauft hätte, kann ich so gar nicht sagen, jedoch habe ich sie letztens wirklich auch gebraucht und war froh, sie dabeizuhaben.

 

Glasraspel von Mont Bleu

 

Zusätzlich gab es noch einen riesen Klotz für mich. Mit der Frage, was man damit anfangen kann kamen viele Spekulationen auf. Für (oder gegen?) Hornhaut? Für Riesennägel? Als Deko?
Tatsächlich ist der große Glasstein für die Fußpflege und soll die verhornte Haut entfernen.

 

Auch dieser besteht aus Glas und er ist erstaunlich nützlich. Farblich passt er auch perfekt zu meiner „Baby“-Feile, auch wenn das eine in meiner Tasche wohnt und das andere eben nicht.

 

Ich finde es wirklich toll, dass Mont Bleu auf dem Treffen dabei war und dass ich die beiden Produkte kennenlernen durfte. Wie schon gesagt, weiß ich nicht, ob ich sie mir gekauft hätte, nutze sie aber liebend gerne. Also etwas, was einem nur zu bestimmten Situationen fehlt bzw. erst dann gefehlt hat, wenn man es hat.

 

Ausgepackt

 

Preislich liegt die kleine Feile von Mont Bleu mit Steinchen bei 8 € und ohne Steinchen bei 4 € und die Glasraspel für Fußpflege bei 16 €. Kaufen kann man sie ganz bequem im Onlineshop oder aber auch bei Amazon und natürlich gibt es sie auch noch in anderen Farben.

 

Wie findet ihr die beiden Feilen?
Welche Farbe würde euch ansprechen?
Benutzt ihr Glasnagelfeilen?
Sind die Swarovski-Elemente eher Schnickschnack, oder findet ihr sie ebenfalls sehr schön/auffallend/abwechslungsreich?
Ich freue mich sehr auf eure Kommentare <3

 

Kostenlose Testprodukte,
daher Werbung <3

 

This Post Has Been Viewed 28 Times

6 thoughts on “#meetablogger mit Mont Bleu”

  1. Tolle feilen 👍ich benutze aber normale für unterwegs hab ich eine zum zusammenklappen und die hab ich schon ewig die ist genial 😊 für die Hornhaut hab ich eine( Feile ) das ist Holz und halt die feil teile draufgeklebt 🙈Glas ist nix für mich ich bin ein mega Schüssel ich bekomm alles kaputt 🙈😂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: