15 Comments

Ist ein E-Kamin nicht irgendwie jedermanns Traum?

 

E-Kamin - Verschiedenes Backlight

Einen Kamin im Wohnzimmer. Meiner war es auf jeden Fall. Am liebsten sollte es natürlich ein echter sein, das ist jedoch nicht immer und überall möglich.

 

Mittlerweile gibt es aber auch schon andere Möglichkeiten, die zwar nicht das Selbe sind, aber schon sehr Nahe, zumindest optisch, rankommen.

Ein solches Exemplar schmückt nun unsere Wohnzimmerwand und lässt sich sogar regeln.

Von Klarstein bekamen wir den elektrischen Kamin Lausanne.

 

Touch-KnöpfeAuf der Seite von Klarstein gefiel er mir optisch auf jeden Fall schon sehr gut und ich fing schon an, zu überlegen, wo wir ihn aufhängen können.

 

Nach der Lieferung kam nun die Frage auf: Ist das Montieren wirklich so einfach?

 

Mein Partner hängt nun nicht zum ersten Mal etwas auf und weiß auch genau, wo er wie anfangen muss.

Die Kleinen und ich beschäftigten uns in dieser Zeit mit den 2 großen Kartons, die uns eine Menge Spaß bereitet haben.

 

Das Montagezubehör ist dabei, somit benötigte er nur noch einen Bohrer. Schnell waren die Löscher eingezeichnet und die Löscher gebohrt. Wir haben uns die schönen Steine, die zur Deko dienen, angeschaut und etwas damit gespielt.

 

SteineNun hing die Leiste, auf die der Kamin Platz nehmen wird, schon fertig an der Wand und es wurden nur noch 2 Löscher gebohrt für die untere Stütze.

 

Aufgehangen, befestigt und ich durfte die Steine platzieren. Nun nur noch die Glasfront aufgesteckt und schon waren wir fertig. Grobe Zeiteinschätzung, wenn man alles gleich da hätte ;): Nicht mal 30 Minuten.

 

Nun zu den Fakten

 

Der E-Kamin hat die Maßen von 88 x 56 x 14 (B x H x T) und wiegt ca. 16 Kilo.

Ein An- Ausknopf befindet sich am Gerät auf der Oberseite. Somit stellt man das Gerät auf Standby und kann den Kamin nun mit der Fernbedienung steuern.

FernbedienungZwei Heizstufen, 1000 und 2000 Watt sind problemlos einstellbar, zudem kann man die Heizung natürlich auch aus lassen.

 

Das Flammenlicht lässt sich in 5 Stufen dimmen, was je nach Stimmung und Lichteinflüsse sehr praktisch ist. Zu guter Letzt hat er 7 verschiedene Farbtöne als Backlight, was das ganze noch sehr schön unterstreicht.

 

Die mitgelieferten Steine nehmen das Licht toll auf, sodass die Flammen noch um einiges echter aussehen lässt.

 

Montage KaminOptisch ein absoluter Hingucker! Die Glasfront, das Schwarz, die Flammen, das LED-Backlight, alles rundet es perfekt ab, sodass ich persönlich keine Wünsche offen habe. *Abgesehen von dem, einen mit echtem Feuer haben zu können*

 

SteinePreislich liegt der Kamin Lausanne bei 199,90 €.

 

Unser Fazit

 

Die Montage ist wirklich sehr einfach. Wir bzw. mein Partner hatte keinerlei Probleme damit. Da man auch erst den Kamin und dann das Frontglas anbringt, ist es auch vom Gewicht her sehr gut machbar.

 

Der Kamin hält stabil und er hängt sogar mittig.

Als Heizung benutzen wir ihn eher selten, da eine E-Heizung ja doch einiges an Strom verbraucht. Getestet haben wir es natürlich dennoch. Er heizt wirklich sehr schnell auf und und effektiv. Auch das Geräusch des Lüfters ist zwar vorhanden, aber nicht unbedingt störend. Eben normal für einen Heizlüfter.

 

Optisch finde ich ihn einfach perfekt. Zudem die LED-Backlight-Funktion, die mir ganz besonders gefällt.

Für mich ist hiermit also ein absoluter Traum wahr geworden. Gerade zur jetzigen Jahreszeit ist so ein E-Kamin einfach wundervoll.

Gibt es auch etwas negatives?

 

Kamin ausLeider ja. Die Fernbedienung ist einfach furchtbar. Das nur so wenig Knöpfe vorhanden sind ist vollkommen ok. Was sollen da auch noch mehr Knöpfe dran sein, wenn man alles mit diesen erledigen kann. Jedoch ist das Drücken auf die Tasten echt nervig. Man benötigt viel Druck und zudem reagiert sie nicht immer optimal.

 

Liegt es an der Entfernung zum Gerät? Am Winkel, in dem man sie hält? Ich kann es wirklich nicht sagen, da sie einfach ohne Vorwarnung nicht reagiert.

Wir stellen ihn aber eh nur einmal ein und dann vor dem Bettgehen wieder aus. Somit habe ich mich daran gewöhnt.

 

Ich bin mehr als nur zufrieden mit unserem neuen Schmuckstück und möchte es auch nicht mehr missen.

 

Gefällt euch dieser E-Kamin auch so sehr?
Welches Backlight ist euer Favorit?
(Leider sieht man die Farben nicht ganz so gut,
wie sie eigentlich sind)

Verschiedene StufenE-Kamin an


Kostenloses Testprodukt 

von Klarstein.
Vielen lieben Dank für
diesen traumhaften Test.

 

This Post Has Been Viewed 85 Times

15 thoughts on “Klarstein E-Kamin Lausanne -mit LED-Feuer”

  1. Der Kamin ist ja mal toll.Ich kann mir gut vorstellen den auch mal zu kaufen.Am besten gefällt mir der gelbe Hintergrund.Toll geschrieben.
    LG Tamara Treichl

  2. 😍😍😍 etwas tolles hast du da! Bin tierisch neidisch 😀
    Wollte auch immer einen Kamin. Nur immer dumm gewesen, mir keinen zu kaufen. Hatte einmal bei obi einen tollen weißen standkamin für 20 Euro gesehen ( denke mal.ein Ausstellungsstück, desswegen so billig). Aber da war das Kind dann Grade da ( oder kam noch) weiß nicht mehr genau :D. Somit nicht gekauft… Und im Dezember in Polen einen gesehen, absolut billig und so ähnlich wie deiner jetzt. ( war aber glaube ohne diese tolle LED Beleuchtung) aaabbeerrr… … Kein Platz im Auto um ihn mit zu nehmen 😔 war ich traurig. Aber irgendwann erfülle ich mir dies auch. Dann kann ich genau so wie du auch gemütlicher dem “ Feuer “ sitzen 😉

  3. Der Kamin ist ja wirklich ein Traum ,ich wollte mir damals schonmal einen zulegen fand ihn aber eher künstlich aussehend also habe ich ihn da gelassen ,der von Klarstein sieht ja absolut real aus und zaubert bestimmt eine gemütliche Atmosphäre zuhause

  4. Wir haben uns den Klarstein Lausanne im letzten Winter gekauft und sind absolut zufrieden.
    Allerdings haben wir bei der Montage nicht auf die beiliegenden Schrauben vertraut und haben da etwas vernüftigeres genommen. 😀
    Ansonsten ist der Kamin aber echt super.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: