5 Comments

Nie wieder Teig mit der Hand sondern
mit einer Küchenmaschine!

 

Vorbereitung

Jaaa, das tat ich bis vor kurzem noch. Teig mit der Hand bearbeiten, Füllung mit der Hand machen (in dem Fall eher mit dem Schneebesen), selbst die Schlagsahne habe ich mit der Hand gemacht und ich habe es gehasst. Die Konsequenz daraus: Meist gab es sie nur aus der Sprühdose.

 

Dank Klarstein habe ich bedeutend weniger Arbeit und bedeutend mehr Spaß daran.

 

Die Küchenmaschine Bella Rossa ist schon vom Design her ein Hingucker. Mir gefällt das Rot wirklich sehr. Zudem ist sie sehr schwer, was einen guten Stand gewährt.

Die kleinen Saugnäpfe an der Unterseite garantieren dies sogar.

 

Teig

TestIst sie erstmal in voller Fahrt benötigt man diese Standhaftigkeit aber auch, da die Küchenmaschine sehr große Kraft aufbringt.

 

Ausgepackt und gestaunt.

 

Eine sehr kurze bebilderte Bedienungsanleitung liegt bei. Mehr braucht man aber auch gar nicht. Alles erklärt sich fast alleine, sodass man gleich loslegen könnte.

Wie bei allem natürlich erstmal alles kräftig abwaschen.

 

Die Edelstahlschüssel lässt sich sehr gut reinigen. Noch ein ganz großer Pluspunkt.

Hier sollten nicht alt so starke Putzmittel benutzt werden, was aber auch gar nicht nötig ist.

 

Die drei mitgelieferten Teile sehen sehr stabil aus. Der Schneebesen macht einen guten Eindruck. Damit sollte man sehr leicht Schlagsahne hinbekommen.

 

Auch die Knethaken sehen sehr stabil aus. Für meinen Teig also ideal. Meine Hände haben sich besonders gefreut, denn teilweise war es wirklich harte Arbeit.

 

KüchenmaschineBeim Einschalten und in den ersten beiden Stufen ist sie noch sehr ruhig. Da hätte ich mir schon etwas mehr Lärm gedacht. Auf der höchsten Stufe arbeitet sie dafür aber sehr stark und auch laut.

Empfinde ich jedoch nicht als störend, denn mein Fluchen war sicher teilweise nicht leiser 🙂

 

Wenn man den Knopf nach unten dreht ist man von 0 auf 100. So gesehen die Speedtaste. Finde ich sehr praktisch.

 

Viel zu sagen gibt es eigentlich nicht, da sie sich wirklich sehr leicht zu bedienen lässt und mir eine Menge Arbeit abnimmt. Auch Teig, der länger gerührt / geknetet werden muss: Alles macht sie alleine. So kann ich zwischendurch schon mal abwaschen oder andere Sachen vorbereiten.

Fassungsvermögen sind ganze 5 Liter und mit den 1200 Watt sind diese auch leicht zu verarbeiten.

 

Mein Fazit

 

Küchenmaschine
Ich bin verliebt. Nicht nur in das tolle Design. Sie lässt sich super leicht bedienen, sodass es auch meine Tochter prima kann. Sie ist sehr pflegeleicht und lässt sich wunderbar reinigen. Zudem ist sie sehr standhaft und zu guter letzt einfach nur schick.
Kein ewiges Kneten mehr. Alles macht meine Bella Rossa von ganz alleine. Schlagsahne schlagen, was war das doch für eine Qual. Auch das Vermengen von Lebensmittelfarbe klappt sehr gut. Dabei bleiben auch keinerlei Rückstände der Farbe am Gerät hängen.
Alles in allem bin ich sehr zufrieden und bin sehr dankbar für diesen spannenden Test.

 

Geschmackstest

Meine kleine und ich hatten eine Menge Spaß beim ersten Ausprobieren und der nächste Kuchen kommt bestimmt.

 

 

Kostenloses Testprodukt

Kuchen Nummer 2 <3 Pistazien-Kuchen <3

KüchenmaschineKuchen

This Post Has Been Viewed 78 Times

5 thoughts on “Klarstein Bella Rossa Küchenmaschine”

  1. Die sieht super schick aus! Puh, Sahne schlagen von Hand ist aber ganz schön heftig. Das habe ich bislang so 1 oder 2 Mal gemacht und dann tat meine Hand bzw. das Hand-Gelenk ganz schön weh. Wir haben seit einiger Zeit einen Mixer, aber bei weitem nicht so ein schöner und die Leistung ist auch nicht ganz so dolle.
    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: