8 Comments

Bei Rossmann-Produkttester

habe ich den Coupon für diesen Brotaufstrich

gewonnen.

Ich war sehr gespannt auf diesen Test, da ich mir das gar nicht als Brotaufstrich vorstellen konnte.

Die Eigenschaften / Inhaltsstoffe

Glutenfrei & Laktosefrei
Vegan
Durchschnittliche Nährwerte pro 100g:
  • Energie:                   577kj/139kcal
  • Fett:                                    10,2g

          davon gesättigte

          Fettsäuren:                          1,4g
  • Kohlenhydrate:                       9,0g

          davon Zucker:                      4,5g

  • Eiweiß:                                  2,0g
  • Salz:                                     1,0g
Zutaten:

Rote Paprika* 30%, Wasser, Zwiebeln*,Cashewkerne* 7,6%, Sonnenblumenöl*, Kartoffelflocken,
Apfeldicksaft*, Branntweinessig*, getrocknete Paprika* 1%, Meersalz, Zitronensaftkonzentrat* 
*aus kontrolliert biologischem Anbau

Inhalt:                                           125g

Der Test:

Gleich nach Erhalt musste ich natürlich gleich kosten. Das Glas lässt sich leicht öffnen und nach dem Öffnen stieg schon ein leichter Paprikageruch in meine Nase. Natürlich war ich, wie so oft beim Testen nicht alleine, so musste ich auch gleich teilen.

Mein Fazit:

Ich finde es sehr lecker. Der leichte Aroma der Nuss passt perfekt zur süßlichen Paprika. Für mich eine tolle Mischung, die es auch endlich ohne Frischkäse oder Ähnliches gibt und in Verbindung mit dem Nuss-Beigeschmack sehr angenehm. Einen Brotaufstrich in dieser Richtung hatte ich noch nie probiert, muss aber sagen, es hat sich -für mich- sehr gelohnt.
Fazit meiner Familie:

Najaaa… 
Also schlecht wurde keinem, aber bis auf unsere Mittlere (2 Jahre), die aber auch Senf pur gerne isst, haben alle das Gesicht verzogen. Da stellt sich mir natürlich die Frage, ob ich so einen komischen Geschmack habe. Wie gesagt, ich bin davon ja sehr begeistert. Jedoch ist Paprika ja auch nicht jedermanns Sache, und gekocht oder getrocknet schmeckt sie auch einfach ganz anders als roh.
Für mich ist das aber gar kein Problem, teilen sich die Kleine und ich eben das Glas und ich habe auch endlich mal etwas (fast) nur für mich 🙂
Ich werde garantiert mindestens eine weitere Sorte probieren! Vielleicht ist dann auch etwas für meinen Mann und meine Große dabei 😉
Ein toller Test, der mir wieder ein mal etwas Neues vorgestellt hat, was ab sofort in den Einkaufskorb wandert.
Habt ihr Fragen, Anregungen oder Kritik?! Einfach kommentieren.

This Post Has Been Viewed 65 Times

8 thoughts on “ener BiO Paprika-Nuss softer Brotaufstrich”

  1. Oh ja, dieser Aufstrich ist wirklich lecker! Ich bin auch durch Rossmann´s Produkttester darauf gestoßen und habe ihn mittlerweile schon wieder nachgekauft. Der Geschmack ist einfach einmal anders – anders lecker 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: