7 Comments

So viele Modelle, so viele Möglichkeiten.

Langsam bin ich ja wirklich begeistert von der tollen Möglichkeit, verschiedene Modelle testen zu können.
Viele haben ihre Vorteile. Dieses Modell finde ich persönlich schon rein optisch einfach toll. Das Weiß-Gold sieht einfach nur toll aus.
Auf Anfrage erhielt ich von Vapango einen Gutschein über 30 €, mit dem ich mir ein tolles Modell aussuchen konnte. Da mir die E-smart von KangerTech wirklich sehr zugesagt hat wollte ich diese natürlich gerne testen. 
Dies ist ein Modell mit 2 Akkus und 2 Verdampfer, sodass 2 Personen damit ihren Spaß haben können. Aber auch eine für unterwegs und eine für zu Hause sind natürlich nicht verkehrt.
Dieses Modell kostet 29,95 €.


Der Gutschein galt jedoch erst ab einen Einkauf von 30€.

War für mich jedoch kein Problem.
Da man bekanntlich eh nach einer gewissen Zeit den Verdampfer austauschen muss habe ich mir einfach noch einen in schönem Pink dazu bestellt. So bin ich also für mehrere Monate gerüstet.
Zum Modell selber kann ich sagen, dass sie, für mich, wirklich schön klein und leicht ist. Das Weiß und Gold sieht klasse zusammen aus.
Inhalt dieses Starter-Sets sind:
2 Akkus
2 Verdampfer
1 USB – Lader
1 Stromadapter 
1 Bedienungsanleitung (nur auf Englisch)
Die Bedienung ist sehr einfach. Aufschrauben und befüllen, danach wieder zuschrauben und fertig. Natürlich muss man hier auch beim Befüllen darauf achten, dass nichts in die Mitte kommt, damit man im Anschluss nicht das Liquid im Mund hat.

Sie kommt auch in einem bereits geladenen Zustand, sodass man bei Bedarf gleich losdampfen kann.
Auch bei dieser Zigarette startet man durch mehrmaliges Drücken auf dem Knopf den Akku. Sobald sie mehrmals kurz hintereinander blinkt ist sie einsatzbereit. Bei jedem Zug muss dann ebenfalls einmal, so langer der Zug geht, auf den Knopf gedrückt werden.
Der Knopf ist mit der E-Zigarette eben, was ich sehr gut finde.
Der Tank kann bis zu 1,2 ml Liquid fassen, was ok ist. So verbleibt es nicht alt so lange im Tank und man kann relativ schnell ein anderes Liquid benutzen (ich wechsel ja liebend gerne öfter mal).
Für Viel-Dampfer würde ich aber empfehlen, ein Liquid mitzunehmen.

Preis-Leistung ist für diese E-Zigarette (Zigaretten!) Top.
Ich bin wirklich sehr zufrieden mit der Handhabung und dem Dampfergebnis.
Das Laden geht einfach und schnell.
Da man hier 2 Modelle bekommt, kann man die 2. auch immer als Ersatz mitnehmen, sollte der Akku doch mal schwach machen unterwegs.

Alles in Allem bin ich mehr als zufrieden.
Einziger Makel:
Es gibt nur ein Ladekabel dazu. Dieses kann man sich zwar nachkaufen und knapp 5 € sind auch nicht unbedingt weltbewegend, aber ich habe leider vollkommen überlesen, dass nur eines enthalten ist.

Ist die Zigarette also als Partnermodell oder für 2 verschiedene Standorte gedacht (z.B. Büro) denkt ihr bitte an ein 2. Ladekabel ;).

Für alle, die nun fragen, ob ich denn von der Zigarette weg bin: NEIN!
Jedoch dampfe ich liebend gerne abends beim Arbeiten am Blog und komme dadurch locker einige Stunden ohne Zigarette zurecht.
Ein ernsthafter Versuch, durchs Dampfen ganz wegzukommen, fand noch nicht statt.

Vapango liefert aber nicht nur tolle E-Zigaretten und viel Zubehör dafür, sie führen auch über 1500 verschiedene Liquids verschiedener Hersteller und verschiedener Preisklassen, was ja ebenfalls noch ein Test wert wäre 🙂

Wir bekamen den Gutschein und somit die E-Zigaretten
kostenfrei und bedingungslos für einen ausführlichen Test
zur Verfügung gestellt.
Vielen Dank Vapango für dieses schöne Modell.

This Post Has Been Viewed 187 Times

7 thoughts on “E-smart 2er Set von Vapango”

  1. Ich habe ja aufgehört zu rauchen als ich erfuhr das ich mit meiner Maus schwanger bin, da kannte ich zwar solche E zigaretten, aber es war nix für mich. Finde das man trotzdem Chemie einatmet aber gut das es sowas gibt,denn es ist ja doch günstiger wie Zigaretten und vielleicht ein wenig unschädlicher als Zigaretten. Bin immer wieder erstaunt wie viele Unterschiede es gibt

  2. Wir sind auch schon ewig dabei mal uns durch ein paar E-zigaretten und verschiedene Liquids zu probieren 🙂
    Aber eig wollen wir garnicht so wirklich mit dem rauchen aufhören..trotzdem ist es bei uns die reine neugierde die verschiedenen marken auszuprobieren 😉

  3. Ich finde E-Zigaretten nicht viel besser als die normalen Zigaretten. Beides tut dem Körper und der Gesundheit nicht gut, doch wenn man damit versuchen will ganz aufzuhören können die E-Zigaretten doch etwas nützlich sein 😉

  4. super bericht..das mit der bedienungsanleitung is schon doof, wenn man sich das echt zum ersten mal gekauft hat und mit der handhabung noch nich geübt is

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: