8 Comments

 

Auf dem #meetablogger bekamen wir
verschiedene Düfte von Arts&Scents <3

 

Arts&Scents Düfte in Verpackung

 

-kostenlose Testprodukte,
daher Werbung-

 

Wir hatten ja wirklich viele tolle Sponsoren auf dem Treffen, wo bereits viele Berichte kamen und noch einige kommen. Arts&Scents ist einer von denen, die aber nicht nur interessante Produkte gesendet haben, sondern diese auch echt süß verpackt haben. Jeder bekam eine Schachtel, beklebt mit Aufklebern und einer Schleife, mit nach Hause. In der Schachtel befindet sich ein rosa Papier und bunte Papierschnipsel. Also nicht nur sicher verpackt, sondern auch sehr schön.

 

Bereits auf dem Treffen haben wir schon einige der Parfums aufgemacht und gerochen. Ob wir alle die selben hatten weiß ich mittlerweile nicht mehr, ich habe auf jeden Fall 3 verschiedene Düfte in 4 Flaschen. Davon zwei kleine Probe-Zerstäuber, einen etwas größeren Zerstäuber und eine 20 ml – Flasche.

 

Arts&Scents Düfte

 

Der erste Eindruck direkt auf dem Treffen war recht negativ. Ich habe die verschiedenen Parfums nicht gesprüht, sondern nur an den Flaschen gerochen und mir hat absolut keiner gefallen. Zu Hause habe ich sie dann nochmal einzeln und ganz in Ruhe getestet. Auch hier war nach dem Aufsprühen der negative Geruch vorhanden. Allerdings verfliegt dieser nach einem kurzen Moment und der „wahre“ Geruch kommt zum Vorschein.

 

Coco Tango von Arts&Scents

 

Coco Tango ist einer der Düfte, die in den kleinen Zerstäubern war. Diesen Duft bekommt man ab der Größe 5 ml als Roll On. In der Größe 20 ml bezahlt man 10 €. Nachdem der erste Geruch verflogen ist, hat man einen recht angenehmen Duft von Orange/Mandarine in der Nase. So ist die Duftbeschreibung Mandarineneiscreme gefolgt von Orangenblüte, Kokosnussmilch und grüne Palmblätter und im Anschluss Moschus und Wassernoten wirklich recht passend. Ein frischer Duft, bei dem die Frucht im Vordergrund steht.

 

Woodlands Summer Lust Arts&Scents

 

Woodlands Summer Lust war der zweite kleine Zerstäuber. Diesen gibt es im Onlineshop ab einer Größe von 30 ml und kostet 39,80 €. Hier treffen magentafarbene Waldbeeren auf Anemonen und Elfenblumen. Abgeschlossen wird der Duft mit Schokolade, Cognac und Waldhölzer. Dieser Duft ist sehr kräftig und für mich sticht das Blumige sehr hervor. Ich finde die Summer Lust-Mischung von allen dreien am besten.

 

Spellwish von Arts&Scents

 

Meinen letzten Duft von Arts&Scents, den ich in zwei Größen bekam –Spellwish– gibt es ebenfalls bereits ab 20 ml für 10 €. Hier steht eindeutig die Vanille im Vordergrund. Meinem Partner gefällt dieser Duft am meisten, da er aber generell auch den Duft der Vanille mag. Ich hingegen mag sie bei Parfums gar nicht. Wer also einen kräftigen Duft mit Vanillearoma mag, kommt hier auf seine Kosten. Hier spielen grüngoldene Zauberkräuter mit magischen geheimnisvollen Blüten, nachtblühenden Jasmin und Champaca zusammen. Anschließend treffen noch verzauberte Kokosraspel und Vanillebohnen hinzu. An dieser Beschreibung sieht man auch wieder das Verspielte und die Liebe.

 

Arts&Scents Spellwish

 

Insgesamt bin ich nach meinen ersten negativen Geruchserfahrungen sehr zufrieden. Nachdem diese verflogen sind, hat man einen wirklich kräftigen und langanhaltenden Duft „Made in Germany“, der aber eben doch etwas anders ist. Allerdings ist es recht schwer, Parfums rein nach einer Beschreibung einschätzen zu können, daher wäre ein blinder Onlinekauf zu diesem Preis nichts für mich. Ich konnte nun schon drei Düfte ausprobieren und jeder hat auf jeden Fall seine Vorzüge. Zudem sind sie sehr ergiebig, sodass man für den Preis lange etwas hat und auch einen langanhaltenden Duft bekommt. Meine drei Sorten sind aber nur ein kleiner Einblick, denn auf der Homepage von Arts&Scents findet man noch mehr tolle Düfte. Ein tolles Proben-Paket wäre hier sicher eine wundervolle Idee.

 

Wie findet ihr die Verpackung?
Was sagt ihr zu den Düften?
Welcher würde euch eher zusagen?
Bestellt ihr online Parfums?
Ich freue mich schon sehr auf eure Kommentare <3

 

Kostenlose Testprodukte,
daher Werbung <3

 

This Post Has Been Viewed 39 Times

8 thoughts on “Besondere Düfte von Arts&Scents”

  1. Spellwish hört sich für mich super an. Die Flasche sieht allerdings aus als wäre sie von kleiner Feigling 🤣 Ich kaufe keine Düfte online wenn ich nicht weiss wie sie riechen.

  2. Woodland Summer Duft wäre eher was für mich . Die Verpackung ist toll gefällt mir nicht so eintönig . LG Astrid

  3. Die Verpackung schön 😊 allerdings bestelle ich keine Parfüms ich muss das immer riechen . 😂😜Toller Bericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: