4 Comments

 

Ich freue mich, euch heute den Spa Steamer Curl
von ARINO vorstellen zu können <3

 

Arino Spa Steamer Curl

 

-kostenloses Testprodukt,
daher Werbung-

 

Was habe ich mich gefreut, als ich von ARINO die Zusage bekam. Ich gestehe euch, dass ich einen solchen Curl schon seit Ewigkeiten haben wollte. Es sieht so einfach und schnell aus und mittlerweile gibt es ja auch schon sehr viele Hersteller. Dennoch waren die Preise für mich einfach etwas zu hoch, um es mal zu testen.

 

Durch ARINO kann ich euch nun meine Erfahrungen mit dem Spa Steamer Curl erzählen, der preislich auch noch recht erschwinglich ist im Moment.

 

Zubehör ARINO Lockenstab

 

Da ich einen solchen automatischen Curl noch nie in der Hand hatte, war mein erster Versuch auch nicht gaaanz so begeisternd, wie es sollte. Das Ergebnis war klasse, jedoch hat er öfter die Haare nicht so eingezogen, wie er sollte. Das allerdings war eindeutig ein Fehler meinerseits.

 

Bevor man den Curl von ARINO verwendet, sollen die Haare sauber/gewaschen, trocken und durchgebürstet sein. Soweit so gut. Zudem muss man in den Wassertank ca. 10 ml Wasser füllen. Auch das war kein Problem. Nun kann man ihn anschalten und verschiedenes einstellen. Zum einen die Zeit. Für dickes und langes Haar, wie ich es habe, habe ich die dritte Stufe gewählt – 12 sec. und habe dadurch kleinere feine Locken. Auch die Temperatur kann man auswählen. Hier habe ich die höchste gewählt – 230 °C. Als drittes kann man noch zwischen rechts und links fallende Locken wählen, oder eben automatisch.

 

Arino lockenstab

 

Die Bedienung beziehungsweise Einstellung ist also sehr einfach gestaltet, sodass man damit sehr gut zu Recht kommt und schnell alles so eingestellt hat, wie man es möchte.

 

Nun soll man sich eine ca. 2 cm dicke Strähne nehmen, straff ziehen und in der Mitte den Curl von ARINO ansetzen. Das bedarf allerdings etwas Übung. Bei mir hat sich der Curl zum Beispiel oft nicht bis zum Ansatz „hochgezogen“. Ich gehe davon aus, dass ich die Strähne nicht straff genug gehalten habe. Auch haben sich mehrere Male die Haare im Curl verirrt. Dann gibt es ein Signal – 3 Mal schnelles Piepen – und man kann sie dann aber wieder gut entfernen und versucht es nochmal. Wenn die eingestellte Zeit abgelaufen ist, gibt es ebenfalls dieses Signal.

 

Sooo… das Ergebnis ist dennoch irre geworden. Wenn eine Locke nicht so gut aussah, habe ich sie einfach nochmal gemacht und insgesamt war ich selbst nach meinem ersten Versuch sehr zufrieden. Nun habe ich ihn auch schon öfter genutzt und es wird immer besser und einfacher. Komischer Weise kommt man auch am Hinterkopf gut zurecht, sodass es insgesamt einfach nur toll ist.

 

Bedienfeld ARINO Lockenstab

 

Ich bin sehr zufrieden mit der Anwendung und dem Ergebnis vom ARINO Curl und es ist zwar etwas anstrengender als gedacht, da er ein gewisses Gewicht mitbringt, aber im Allgemeinen klappt es einfach genauso gut wie erwartet. Einzig das Piepen erscheint mir sehr laut, wenn man direkt am Ohr „arbeitet“.

 

Preislich liegt der Spa Steamer Curl von ARINO bei momentan 57,99 €. Für diesen Preis (ich habe aber keinerlei Vergleiche) würde ich ihn auf jeden Fall empfehlen. Hier habe ich noch einen 20% Rabatt-Code für euch <3 Bis Ende August einfach – UWIDAKX9 – eingeben.

 

Ergebnis Lockenstab ARINO

 

Das ist aber nur eines der Produkte, die ARINO anbietet. Ich kann euch zum Beispiel noch einen 20 % Rabatt-Code für das IPL-Gerät anbieten.
ONSU46HY
Wer es also schon immer mal probieren wollte, kann diesen Code gerne bei Amazon anwenden.

 

Wie findet ihr diesen automatischen Curl?

Kennt ihr schon solche?

Wie sind eure Erfahrungen?

Was sagt ihr zum Ergebnis?

Wolltet ihr auch schon immer mal einen testen?

Ich freue mich schon wahnsinnig auf eure Kommentare  <3

 

Kostenloses Testprodukt,

daher Werbung  <3

 

This Post Has Been Viewed 70 Times

4 thoughts on “ARINO Spa Steamer Curl für schnelle Locken”

  1. Toller Bericht! Ich wollte so ein Gerät auch schon immer mal testen! Scheint mir mit langen Haaren einfacher zu sein als mit einem normalen Lockenstab oder einem Glätteisen.
    Wielange haben die Locken bei dir gehalten? Leider hängen sich bei mir meistens die Locken nach 1-2 Stunden wieder aus 🙁
    Liebe Grüße die Füch$in

    1. Huhu,
      danke für dein Kommentar. Ohne fixieren halten sie auch nicht alt so lange. Würde jetzt auf 2 3 Std. tippen, wobei es auch auf das Wetter ankommt 😀 Bei starkem Wind waren sie komischer Weise sehr schnell wieder „weg“ 😂

  2. Meine Schwiegermutter hat einen 😜. Ich habe ein Glätteisen von ghd( das beste )😍😍🙈 mach mit dem alles locken , Wellen ,glatt und mit Hilfsmitteln ( Stift und Folie ) kleine locken 👌. Ich hab auch ein Lockenstab aber wie immer die gleiche Frise 😂😂😂für mich ist das nichts nur ein Gerät mehr das rumfliegt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: