#bloggertreffenbremen bei Sille

15 Comments

 

Ich bin nun zurück vom #bloggertreffenbremen
bei der lieben Sille.

 

#bloggertreffenbremen Teilnehmer

 

Dieser Bericht enthält Nennungen von Sponsoren
und ist daher Werbung <3

 

Bloggertreffen sind etwas wundervolles! Nicht wegen den Produkten, denn die sind eher nebensächlich. Natürlich freut man sich auch darauf, Zuhause alles auszupacken und anzufangen zu testen/vorzustellen.

 

Jedoch ist der Hauptgrund, warum ich gerne hingehe, dass ich andere Blogger kennenlerne. Man kennt ja „berufsbedingt“ schon so einige. Die einen mehr, die anderen weniger. Auf dem Treffen von Sille waren hingegen nur Blogger, die ich schon lange kenne, oft mit ihnen geschrieben habe und teilweise von Anfang an kenne. Zusätzlich aber natürlich auch meine liebe Sille, die ich ja schon auf meinem Treffen kennenlernen durfte und das keine Sekunde bereut habe.

 

Read More

Bloggertreffen aus der Sicht einer Leserin – Gastbeitrag

7 Comments

 

Ich habe heute etwas ganz besonderes für euch <3 -Das Bloggertreffen aus der Sicht einer Leserin.

 

Bloggertreffen

 

Wie sicher schon einige wissen, war die liebe Anne nicht als Bloggerin auf dem Bloggertreffen, sondern als Leserin. Ich bin mir ziemlich sicher, dass sie alles etwas anders wahrgenommen hat. Sie hat dies nun in wunderbare Worte gefasst und wenn ich das so lese, frage ich mich: Warum bist du eigentlich keine Bloggerin. Aber lest selbst!

*Übernommen 1:1*

 

Read More

#hptst_t_mausiii Bloggertreffen in Berlin

6 Comments

 

Mein erstes Bloggertreffen in Berlin

 

Bloggertreffen in Berlin

 

*Enthält Nennung von Sponsoren / Kooperationspartnern und gilt somit als Werbung*

 

Vor gut einem halben Jahr durfte ich in Leipzig beim Bloggertreffen Treffen im Paradies dabei sein.

 

Wer meine Eindrücke davon noch nicht gelesen hat, kann gerne HIER reinschauen. Mir hat es so sehr gefallen, dass ich mich dadurch in meinem Wunsch bestärkt fühlte, ebenfalls eines zu veranstalten.

 

Read More

Mein-Taschenkalender-Ganz nach meinem Wunsch

5 Comments

 

Ich liebe Taschenkalender jeder Art.

 

Taschenkalender

 

Ich finde es toll, wirklich alles Wichtige an einer Stelle zu haben. Angefangen bei Geburtstagen bis hin zu wichtigen Mails, die ich Dank meinem Blog nun auch termingerecht beantworten muss, ganz zu schweigen von den Berichten, die Teilweise auch termingerecht erstellt werden müssen.

 

Read More

„Ich will ja nicht hetzen, aber…“ – und mein Unverständnis

7 Comments

Die Einleitung ist immer so toll! „Ich will ja nicht hetzen, aber…“. Auch: „Ich habe lange überlegt, ob ich das schreiben soll…“ ist dabei sehr beliebt.

 

Ich will ja nicht hetzen, aber

Was sagt uns diese Grundaussage? Ich will dich nicht dumm nennen, aber schlau bist du nicht?

 

Oft gelesen, oft gedacht: Und nun? Macht es den „Nichthetzer“ jetzt besser? Macht es den Blog besser? Bringt das mehr Leser?

 

Vieles wird oft angeprangert. Rechtschreibung, Grammatik, Bilder, generell der Ausdruck. Aber auch einzelne Posts werden aufgegriffen. Manchmal falsch verstanden, aber auch so, wie sie gemeint sind.

Und?

Ist das deine Seite, dein Blog? Tut dir jemand damit weh? Ändert das etwas an deinen Worten, deiner Rechtschreibung, deinen Bildern?

 

Read More

Categories: Blogger, privat Tags: ,

Fa – Magic Oil

22 Comments

Habt ihr es schon entdeckt?
Das neue Fa mit tollem Duft.

Die Bloggerin Ines hat mich gefragt, ob ich bei einen Projekt mitmachen möchte. Da ich an noch keinem Projekt unter Bloggern mitgemacht habe, war ich natürlich sehr angetan. Es klang einfach spannend und auch ich lerne neue Blogs kennen. Was wir jedoch testen sollen/wollen wurde vorerst noch nicht preis gegeben. Als dann das Bild kam war ich rein optisch sehr angetan. Also bin ich gleich den nächsten Tag losgegangen um die neuen Fa – Magic Oil – Duschgele zu kaufen.
Preislich liegen sie momentan bei 1,75 €.


Außer mir machen noch 3 weitere Blogger mit.

So könnt ihr euch auch gleich 4 Meinungen einholen <3 

Drei tolle neue Sorten gibt es, die viel versprechen.
Blauer Lotus
Pinker Jasmin
Ingwer-Orange
Alle samt nicht fettend und mit Mikroölen versetzt.
Edle Pflege eben, die rein optisch schon sehr ansprechend ist.

Ich zähle erst einmal die Inhaltsstoffe auf. Alles in Allem verstehe ich nur sehr wenig, was da eigentlich enthalten ist und kann euch somit nicht einmal sagen, ob die Zusammensetzung jetzt gut oder schlecht ist. Geht es euch da auch so? Was da nicht alles drin ist / drin sein soll. Hauptbestandteil bei allen drei ist Wasser. Parfum kenne ich auch noch und in dem Pinkem ist Benzyl Alcohol enthalten.
So… bei dem Rest bin ich auch schon wieder überfordert und kenne die Bezeichnungen nicht.
Wenn ihr da mehr Ahnung habt und mir einiges davon erklären könnt, könnt ihr das gerne über ein Kommentar machen <3
Gerade, ob etwas schädlich ist würde mich dabei doch sehr interessieren.

Angefangen habe ich mit – Na klar – Pinker Jasmin.
Den Duft fand ich zum einen am Besten und zum anderen finde ich Pink sehr schön. 

Die Inhaltsstoffe:

Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Parfum, Polyquaternium-7, Dicaprylyl Ether, Decyl Glucoside, Glyceryl Oleate, Niacinamide, Sodium Chloride, Laureth-2, Propylene Glycol, PEG-120 Methyl Glucose Dioleate, PEG-7 Glyceryl Cocoate, PEG-55 Propylene Glycol Oleate, Citric Acid, Linalool, Benzyl Salicylate, Benzyl Alcohol, Citronellol, Geraniol, Butylphenyl Methylpropional, Benzophenone-4, Tetrasodium EDTA, Sodium Benzoate, CI 16035, CI 17200




Blauer Lotus

Inhaltsstoffe:

Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Parfum, Polyquaternium-7, Dicaprylyl Ether, Decyl Glucoside, Glyceryl Oleate, Niacinamide, Sodium Chloride, Laureth-2, Propylene Glycol, PEG-120 Methyl Glucose Dioleate, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, PEG-60 Hydrogenated Castor Oil, PEG-55 Propylene Glycol Oleate, Citric Acid, Linalool, Geraniol, Butylphenyl Methylpropional, Citronellol, Alpha-Isomethyl Ionone, Benzophenone-4, Tetrasodium EDTA, Sodium Benzoate, CI 42090





Ingwer-Orange

Inhaltsstoffe:


Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Niacinamide, Polyquaternium-7, Sodium Chloride, Parfum, Dicaprylyl Ether, Decyl Glucoside, Glyceryl Oleate, Laureth-2, Propylene Glycol, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, PEG-55 Propylene Glycol Oleate, PEG-60 Hydrogenated Castor Oil, PEG-120 Methyl Glucose Dioleate, Citric Acid, Limonene, Linalool, Tetrasodium EDTA, Benzophenone-4, Sodium Benzoate, CI 15985, CI 47005





Mein Fazit:

Wie man es ja von Fa gewöhnt ist, ist der Duft wirklich wieder traumhaft. Unter der Dusche ist es einfach toll, diesen wahrzunehmen, aber er hält nur sehr kurz. Danach ist der tolle Duft bereits verschwunden. 
Fettend ist wirklich nichts, aber das da Öl enthalten sein soll merke ich persönlich auch nicht.
Dennoch, und das ist ein sehr großer Pluspunkt, vertrage ich es wunderbar. 
Die Farben sind toll. Außerdem ist es auch sehr ergiebig.

Keine Probleme mit der Haut, was nicht immer selbstverständlich ist.

Alles in Allem bin ich dennoch zufrieden. Die Haut fühlt sich gut an, der Geruch ist prima, könnte nur etwas länger anhalten und es reicht lange.
Wir haben es aufgeteilt. Ich rosa, mein Partner blau und meine Große gelb.
So sind alle zufrieden.

Da jeder einen anderen Geschmack hat empfehle ich hier keines besonders. Ihr müsst wirklich selbst in den Laden gehen und euch überzeugen <3

Auch ohne Wasser habe ich aber kein Öl wahrnehmen können, was ich persönlich etwas komisch finde. Ich werde mir mal die anderen 3 Berichte durchlesen und schauen, ob meine Mittesterinnen die selben Erfahrungen haben <3 Wir haben zwar alle 4 die selben Produkte, jedoch natürlich jeder seine eigenen Erfahrungen und Beurteilungen. 

Zufrieden ja, begeistert nein. Ich hätte mir etwas mehr den „Öleffekt“, natürlich trotzdem ohne fetten, gewünscht und einen bedeutend längeren Duft.
Wir haben nur ein sehr kleines Bad und wenn dieses nicht mal nach dem Duschen nach Fa riecht, dann bin ich doch etwas enttäuscht.

Für den Preis ist es dennoch ganz ok, da es wirklich sehr ergiebig ist und wie schon gesagt, wenn ich etwas vertrage ist es schon mehr, als viele andere Produkte schaffen. Es ist halt nicht einfach mit einer so empfindlichen Haut. 

Habt ihr sie schon getestet?
Welches ist euer Liebling?