1 Comment

Bereits vor einiger Zeit durften wir euch einen 

Profibausatz der Firma Tronico vorstellen, 

welches für uns doch nicht ganz so geeignet war.

Wir sind eben keine Profis.



Heute dürfen wir euch einen kleineren Bausatz vorstellen, der um einiges einfacher und somit erfolgreicher gebaut werden konnte.
Das bedeutet auch mehr Spaß, wenn man ein tolles Ergebnis bekommt.

Dieser tolle Bausatz, den wir dank IZZY-Sport testen dürfen, enthält 5 Anleitungen für 5 verschiedene Baufahrzeuge.
Man kann also alle 5 Fahrzeuge bauen, leider aber nicht zeitgleich.
Man muss sich also vorab für eines entscheiden und kann dieses mit den vorhandenen Bauteilen zusammenstellen.

Für ein 2. reichen die Teile leider nicht aus. So muss man, wenn man ein anderes Fahrzeug bauen möchte, dass erste wieder auseinander bauen.

Wir haben für euch vorerst 2 verschiedene Modelle gebaut.

Im Gegensatz zu unserem ersten Bausatz-Projekt, ihr könnt es gerne HIER nachlesen, erschien dieser Bausatz sehr viel einfacher. Man hat hier bedeutend weniger Teile und durch die bebilderte Beschreibung, die auch schön farbig gestaltet ist, kann man sich Schritt für Schritt rantasten. Schnell hat man sich reingefunden und kommt auch relativ schnell zum vorzeigbaren Ergebnis.

Ein wirklich toller Bausatz. Die Modelle sehen fertiggestellt einfach sehr gut aus. Man hat das Gefühl, wirklich etwas tolles gemacht zu haben.

Nach dem ersten Modell musste der Bausatz erst einmal wieder auseinander gebaut werden. Das hat sich etwas schwieriger gestaltet. Das Zusammenbauen ist die eine Sache, das Auseinanderbauen die andere.

Wahrscheinlich ist es auch gar nicht dafür gedacht, es wieder auseinander zu bauen, sondern man muss sich für eines entscheiden und dieses auch so lassen.

Uns gefällt dieser Bausatz wirklich sehr gut. Auch sehr für Einsteiger geeignet, sodass auch Neulinge sicher ihren Spaß haben.

Im ersten Bericht über einen solchen Bausatz habe ich ja schon von dem Spaß und dem Durchhaltevermögen geschwärmt, was mein Partner damit hatte. Hier ist der Spaß zwar etwas kürzer, dennoch durch das tolle Ergebnis nicht getrübt.
Drei verschiedene 5 in 1 Bausätze gibt es: Flugzeuge, Rennautos und Baufahrzeuge.

Ein Bausatz dieser Art kostet 15 € und ist für Kinder ab 8 Jahre eingestuft.

Wie findet ihr das Ergebnis?
Wäre das etwas für euch?
Hätte euer Partner auch einen solchen Spaß damit?
Für welches Set würdet ihr euch entscheiden?

              Sponsored

This Post Has Been Viewed 20 Times

One thought on “2. Bausatz für IZZY getestet”

  1. toller Bericht (: Nachdem Dominik und ich diesen gelesen haben, wollte er auch unbedingt einen Baukasten haben.. ich dachte, dass ich ein Kind zu Hause hätte 😀 Was ich auf jeden Fall gut finde, ist die bunte Anleitung, dass hatten wir leider nicht und somit kam uns der Zusammenbau schwieriger vor 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: